Kunst und Waldorf-Pädagogik

Idee

Kunst ist eine wesentliche Säule der Waldorf-Pädagogik. Damit Kunst ein ebenso wichtiger Baustein für unseren Schulneubau in der Endresstraße 113 wird, haben wir, die Rudolf Steiner-Schule Wien-Mauer, im Jahr 2015 das Projekt „Sterntaler – Wir bauen auf Kunst“ ins Leben gerufen.

mehr ...
Michael_Wegerer_All
Karl Korab © Nadja Meister

Karl Korab

Karl Korab (* 26. April 1937 in Falkenstein in Niederösterreich) ist ein österreichischer bildender Künstler.

mehr ...
Lageplan

Das neue Schulhaus für unsere Schule

Die Rudolf Steiner-Schule Wien-Mauer wurde im Jahr 1964 gegründet und ist heute Österreichs älteste Waldorfschule. Diese Historie erfüllt uns mit viel Freude, spiegelt sich aber auch an zahlreichen Gebäudeschäden unserer Schule wieder.

mehr ...
Michael Wegerer_Vernissage

Vernissage/Ausstellung – MAZE & MONSTERS

Michael Wegerer and the Steiner Students

Eröfffnung/Opening: 6. April 2016 , 18 Uhr, Künstlerhaus, Passage Galerie, Karlsplatz 5, Vienna
Ausstellungsdauer: 7. bis 10. April

mehr ...
Michael Wegerer © Robert Zahornicky

Michael Wegerer

Kurzbiografie
Geboren 1970, lebt und arbeitet als freischaffender Künstler in Wien und Wiener Neustadt. Wegerers Arbeitsschwerpunkt liegt in der Untersuchung kultureller und historischer Wahrnehmung von Text und Bild sowie dem Verschränken visueller Medien. Michael arbeitet mit Skulptur, Druckgrafik, Papier Architektur, Zeichnung und Video.

mehr ...
© Marija Mandic
Workshop mit Michael Wegerer

Workshop

Workshop Michael Wegerer mit Schülern und Schülerinnen der 10. Klasse, März 2106
Fotos: Karl Hruza

mehr ...
Michael Wegerer in Malmö © Cecilia Sering

Von der Idee zur Ausstellung, ein Workshop

Der Künstler Michael Wegerer arbeitet als Artist in Residence mit Schülern und Schülerinnen der 10ten Klasse an der Entwicklung einer Ausstellung, die im April 2016 im Künstlerhaus Wien gezeigt wird.
Während eines zweiwöchigen Workshops im März 2016 wird die Schule für Schüler und Schülerinnen der 10ten Klasse zu einem temporären Siebdruck-Atelier.

mehr ...
2015, Sterntaler von Julian Khol
Marija Mandic
TOMAK_Schulmeista_©Alek_Kawka

TOMAK

TOMAK (* 1970 in St. Veit an der Gölsen, Niederösterreich) ist ein österreichischer Künstler, der in Wien lebt und arbeitet. Er seziert mit seiner Kunst sozialpolitische Themen und philosophische Ansätze und stellt diese infrage. Die Kritik des Denkens und des Sehens sind zentrale Bausteine seiner Arbeit.

mehr ...
Julian Khol

Julian Khol

Julian Khol, der Sohn des ehemaligen Nationalratspräsidenten Andreas Khol, begann seine künstlerische Ausbildung 2004 in der Klasse von Christian Ludwig Attersee an der Universität für Angewandte Kunst.

mehr ...
Vernissage Marija Mandic
Impermanence © Lies Maculan

Arbeiten

"Das Individuum, sein Lebensraum und Streben nach Glück stehen im Mittelpunkt von Lies Maculans Arbeit. Die grossformatigen Fotographien, die Objekte meist in Ihrer Originalgrösse zeigen, sind reich an Symbolkraft und erreichen durch den Wegfall jeglichen Hintergrundes eine skulpturale Dimension."

mehr ...
Karl Korab Landschaft
TOMAK_Signatur
Lies Maculan im Workshop © Alfred Kohlhofer

Workshop mit Lies Maculan

Workshop mit Schülerinnen und Schülern der 10. und 11. Klasse der Rudolf Steiner-Schule Wien-Mauer

mehr ...
Marija Mandic

Über Kunst

Marija Mandic
Körpersprache ist die erste Kommunikation mit der Welt bei unserer Geburt. Wörter sind nicht notwendig, um unsere Gefühle auszudrücken. Wir lernen, unsere Stimme für Sprache zu nutzen, aber die wahre ursprüngliche Sprache des Herzens ist unsere Energie, die Kraft der Seele in all ihrer Schönheit, vereint mit der Natur. Die Betrachtung des menschlichen Körpers und unserer Sinne als Instrument der Seele durch das Prisma meiner künstlerischen Arbeit lehrt mich, die globale kollektive Erschaffung als eine Art aktiven Spiegel, Energieaustausch und Einheit zu sehen.

mehr ...
Grundriss Erdgeschoss Neubau Rudolf Steiner-Schule Wien-Mauer

Grundrisse

Ein offenes und variables Raumkonzept stellt Schülerinnen und Schüler in den Mittelpunkt

Die neue Schule ist eine Investition in die Zukunft. Dem wird nach außen hin mit einer zukunftsfähigen und langlebigen Materialwahl, und nach innen hin mit einem offenen und variablen Raumkonzept entsprochen. Im Innenraum stehen die Schülerinnen und Schüler sowie die Pädagogen und Besucher im Mittelpunkt. Für sie werden körperlich geschmeidige und sozial kompetente Räume entwickelt. Eine Raumkonzeption, die ein kreatives Lernumfeld schafft und mithilft, die Entwicklung der Kinder auf vielfältige Weise zu fördern. Hierfür werden die Räume nicht monofunktional konzipiert, sondern so gestaltet, dass ein Maximum an variablen Funktionen und Anwendungen möglich ist: Lern-, Spiel-, Sozial- oder Werkstattzonen können frei gestaltet und den jeweiligen Bedürfnissen angepasst werden.
 

mehr ...
Uns unterstützen

Uns unterstützen

Es gibt viele „Sterne“ und Bausteine, mit denen Sie unseren Kindern eine neue Schule schenken können!

mehr ...
© Marija Mandic Workshop

Schulatelier

Workshop von Marija Mandic mit Schülerinnen und Schülern der 10. und 11. Klasse der Rudolf Steiner-Schule Wien-Mauer

mehr ...
Gruppenarbeit mit Marija Mandic

Gruppenarbeiten

"Kunst ist eine Übertragungsart, die visuell die Botschaften unserer unsichtbaren Wirklichkeiten übermittelt. Innerhalb der Kunst ist alles möglich; es ist, als ob wir uns neu erfinden müssten, indem wir lernen, nur vom Bewusstsein unserer Seele zu leben. Sie ist der geheime Code der Einigkeit."

mehr ...
Rudolf Steiner-Schule im Maurer Schlössl

Die Schule

... ist seit 1969 im Maurer Schlössl beheimatet. Sie ist eine Waldorfschule mit angeschlossenen eigenen Kindergärten und angeschlossenem Hort. Die Rudolf Steiner-Schule wird als Gesamtschule koedukativ und in Selbstverwaltung über zwölf Schulstufen geführt.

mehr ...

Zurück zum Beginn