Kunst und Waldorf-Pädagogik

Idee

Kunst ist eine wesentliche Säule der Waldorf-Pädagogik. Damit Kunst ein ebenso wichtiger Baustein für unseren Schulneubau in der Endresstraße 113 wird, haben wir, die Rudolf Steiner-Schule Wien-Mauer, im Jahr 2015 das Projekt „Sterntaler – Wir bauen auf Kunst“ ins Leben gerufen.

Renommierte österreichische und internationale Künstlerinnen und Künstler werden hierbei eingeladen, gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern Kunstwerke in den Bereichen Malerei, Design, Fotografie und Skulptur zu schaffen, deren Reinerlöse dem Bau unserer neuen Schule zugutekommen.

Gleich im ersten Projektjahr durften wir uns Dank der Zusammenarbeit mit TOMAK, Lies Maculan, Julian Khol und Marija Mandic über künstlerisch hochkarätige Unterstützer freuen. Dieses Projekt eröffnete bereits vielen Schülerinnen und Schülern die Türen zu einem neuen Kunstverständnis – und ließ wiederum viele kunstinteressierte Menschen durch unsere Tore eintreten und unterstützend auf unser Anliegen zugehen.

Zurück zum Beginn