Michael Wegerer © Robert Zahornicky

Michael Wegerer

Kurzbiografie
Geboren 1970, lebt und arbeitet als freischaffender Künstler in Wien und Wiener Neustadt. Wegerers Arbeitsschwerpunkt liegt in der Untersuchung kultureller und historischer Wahrnehmung von Text und Bild sowie dem Verschränken visueller Medien. Wegerer arbeitet mit Skulptur, Druckgrafik, Papier Architektur, Zeichnung und Video.


2008 schloss Wegerer sein Studium der Bildenden und Medialen Kunst, an der Universität für Angewandte Kunst, mit Auszeichnung ab. Nach dem Masterstudium in Fine Art Practice am Royal College of Art in London, lehrte Wegerer als Gastlektor an der RMIT University, Monash University, Charles Darwin University in Australien, der Manchester University und am Wimbledon College of Arts in London. Wegerer ist seit 2008 Mitglied des Wiener Künstlerhauses und war 2009 Artist in Residence in Melbourne, Australien und 2014 Artist in Residence in ÖKKV Schweden.


Seit 2003 ist Wegerer in zahlreichen nationalen und internationalen Ausstellungen und Sammlungen vertreten. Auszug der Auszeichnungen und Preise: 2006 Video Award IFKE Linz, 2008 Otto Prutscher Fohn Stipendium, 2011 Sheila Sloss Memorial Award, PCM London UK, 2013 Woyty Wimmer Preis, Künstlerhaus Wien.


Link zur Website von Michael Wegerer

Michael Wegerer 2014 © Robert Ek
© Michael Wegerer 2014 Künstlerhaus Wien

Zurück zum Beginn