Marija Mandic

Über Kunst

Marija Mandic
Körpersprache ist die erste Kommunikation mit der Welt bei unserer Geburt. Wörter sind nicht notwendig, um unsere Gefühle auszudrücken. Wir lernen, unsere Stimme für Sprache zu nutzen, aber die wahre ursprüngliche Sprache des Herzens ist unsere Energie, die Kraft der Seele in all ihrer Schönheit, vereint mit der Natur. Die Betrachtung des menschlichen Körpers und unserer Sinne als Instrument der Seele durch das Prisma meiner künstlerischen Arbeit lehrt mich, die globale kollektive Erschaffung als eine Art aktiven Spiegel, Energieaustausch und Einheit zu sehen.

Die Darstellung des menschlichen Körpers in so vielen verschiedenen Facetten wie eine Art Experiment ohne Erwartungen und Ansprüche, in dem Raum, der jenseits der visuellen Realität existiert, aber mit der Natur verbunden ist eröffnet den Horizont der Sinnlichkeit und Reinheit. Energie verbindet Menschen, auch wenn sie in künstlerischen Werken “festgehalten” ist, bleibt sie dennoch lebhaft vibrierend durch diese intensiven sichtbaren Essenzen, die uns in einem gegebenen Moment als emotionales Erwachen dienen. Wir erfahren eine besondere Heiligkeit wenn wir tiefer in unsere Sinneswelten eintauchen, und all das erspüren können. Das übertrifft alles, was wir jemals zuvor erlebt haben.

Zurück zum Beginn