Julian Khol

Julian Khol

Julian Khol, der Sohn des ehemaligen Nationalratspräsidenten Andreas Khol, begann seine künstlerische Ausbildung 2004 in der Klasse von Christian Ludwig Attersee an der Universität für Angewandte Kunst.

2009 wechselte er in die Klasse von Herbert Brandl an der Kunstakademie Düsseldorf. 2011 beendete er sein Studium mit dem Diplom als Meisterschüler Brandls. Julian Khol lebt und arbeitet in Köln.

Website: www.juliankhol.com

(Quelle)

Zurück zum Beginn